Kontakt über Email und Webseite >>



Georgier in Karlsruhe - Übersicht >>      >>PDF-Übersicht mit Bildern

2008        Gründung einer georgischen Kirchengemeinde
Gründung einer georgisch-orthodoxen Kirchengemeinde in Karlsruhe unter der Leitung von Priester Giorgi Mekechvili, Straßburg St. Ketevan:
06.07.2008 - Gründerversammlung des Vereins „Heiliger Dawit Aghmaschenebeli - Georgisch-orthodoxe Kirchengemeinde in Karlsruhe e.V.“
zurzeit ca. 100 Gemeindemitglieder aus Karlsruhe und Umgebung

† Hl. Dawit Aghmaschenebeli - Kirche der Georgier in Karlsruhe

Gottesdienste in der Katholischen Hochschulgemeinde

Hirschstraße 103, 76137 Karlsruhe

Gottesdienste an Sonntagen von 11 – 14 Uhr, immer am 1. Sonntag des Monats


16.08.2008    Kundgebung „Nein zu Krieg“ in Karlsruhe

Kundgebung im Rahmen einer europaweiten Protestaktion gegen die russische Invasion in Georgien, Auftritt der Musikgruppe „The Shin“, mehrere Redebeiträge, über 150 Besucher und Presse-Beteiligung, Spendensammlung mit 1800 € für Georgienhilfe

Flugblatt - Pressebericht


August 2008    deutsche Internet-Webseite „Nein zu Krieg“

Informationen aus Presse, dem Internet und georgischen Medien für deutsche Internet-Besucher zum Thema „Krieg in Georgien 2008“ - Webseite


11.10.2008    Infostand im „Tag der Heimat“ in Karlsruhe

Präsentationen zu Georgien und dem Krieg im August 2008 im Rahmen der Veranstaltung des BdV - Bund der Vertriebenen, Sammlung von Unterschriften für den Appell „Recht auf Rückkehr für georgische Flüchtlinge“, ca. 800 Besucher und Presse-Beteiligung

Flugblatt und Unterlagen

Tafel 1 - Tafel 2 - Tafel 3 - Tafel 4 - Tafel 5




13.11.2008    Vorträge im „Haus der Heimat“ des BdV
mit Europa-Botschafter Chiaberashvili und MdB Wellenreuther
auf Einladung des BdV, der IGFM und des Arbeitskreises „Grundsatzfragen und Menschenrechte“ der CDU:
Vortrag von S. E. Dr. Zurab Chiaberashvili, ständiger Vertreter der Republik Georgien beim Europarat in Straßburg,
drei Vorträge der „Georgier
in Karlsruhe" zum Augustkrieg 2008,
Vortrag von Fr. Wahnsiedler der IGFM zu Abchasien 1992/93,
Podiumsdiskussion mit MdB Ingo Wellenreuther - CDU und Johannes Krug - Europa-Kandidat der CDU Karlsruhe, ca. 80 Besucher und Presse-Beteiligung

Was erwarten wir Georgier von Deutschland und der EU ?

Wie Russland Verträge bricht, um Georgien zu unterwerfen und zu beherrschen !

Menschenrechtsverletzungen seit dem Sechs-Punkte-Plan

Was passiert eigentlich in Georgien, wie kommt es zu diesem Konflikt in Zchinwali ?


10.12.2008    Teilnahme am IGFM-Stand in Karlsruhe
60 Jahre Menschenrechtserklärung der Vereinten Nationen, Sammlung von Unterschriften für den Appell „Recht auf Rückkehr für georgische Flüchtlinge“


seit 2009    Aufbau eines deutschen Georgien-Portals im Internet
Das Hauptziel ist, Nac
hrichten aus und über Georgien im Internet möglichst auf Deutsch zugänglich zu machen und eigene Inhalte zu veröffentlichen. Insbesondere soll der russischen Mediendominanz im deutschen Sprachraum mit georgischen Inhalten begegnet werden. Im Portal sollen auch Links zu Webseiten mit georgischen Themen oder auch georgischen Webseiten angeboten werden.
Georgien-Nachrichten - http://georgien-nachrichten.blogspot.com/


03.04.2009    Appell an die NATO-Mitglieder zum 60.Jubiläum

Der Appell wurde in Englisch verfaßt und an die Diaspora in der ganzen Welt verteilt, um jeweils persönlich die NATO anzuschreiben.

Appeal to the members of NATO - “NATO-membership for Georgia”
by the Georgian Diaspora community, 03.04.2009


08.08.2009    Appell an die Bundesregierung und EU wegen Augustkrieg-Jahrestag

Aufruf an die internationale Politik anlässlich des Jahrestages der russischen Invasion in Georgien am 08-08-2008 auf Deutsch und Englisch:
Aufruf an die internationale Politik anlässlich des Jahrestages der russischen Invasion in Georgien am 08-08-2008 - deutscher Aufruf als PDF-Datei
Appeal to the International Policy-Anniversary of the Russian Invasion in Georgia in 08/08/2008 - englischer Aufruf als PDF-Datei - english appeal as PDF-file


18.10.2009    Infostand im „Tag der Heimat“ in Karlsruhe

Präsentationen zu Georgien und Vertreibung von Georgiern aus Südossetien und Abchasien als Folge des Krieges im August 2008 und 1992/93. Unterschriftenaktion für den Appell „Recht auf Rückkehr für georgische Flüchtlinge“

Vertreibung, UN- und EU-Resolutionen sowie EU-geförderter Bericht


Informationsveranstaltung "Perspektiven für georgische Studierende und Absolventen" – 06.12.2009 in Karlsruhe bei der georgischen Kirchengemeinde
Frau Dr. Irma Tsereteli, Beraterin für Rückkehrende Fachkräfte am Career Service Georgien (CSG), informierte zu den Themen der finanziellen und sonstigen Fördermöglichkeiten vor und nach der Rückkehr, zur aktuellen Arbeitsmarktsituation und beruflichen Reintegration in Georgien sowie weiteren interessanten Neuigkeiten aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik in Georgien. Einladung - Präsentation - Antwort


Tag der Menschenrechte – 10.12.2009 in Karlsruhe auf dem Marktplatz - IGFM
Am Donnerstag, den 10.12.2009, nimmt die Gruppe der "Georgier in Karlsruhe" an einer Veranstaltung der IGFM
-Karlsruhe mit Informationen zur Vertreibung der Georgier aus Südossetien und Abchasien teil. Dabei werden auch Unterschriften für einen Appell an den Europarat gesammelt. Appell, Unterlagen und Flyer als PDF-Dokument







Georgier in Karlsruhe - Aktionen - Fotogalerie >>


14.08.2009 - Demonstration in Heidelberg gegen die russische Invasion


16.08.2009 - Demonstration in Karlsruhe gegen die russische Invasion



































Veranstaltungen mit Georgiern - KA und Umgebung >>

MMA Fight Night - Vol. 3 - Deutschland gegen Georgien
In 10 Kämpfen des Profi-Mixed-Martial-Arts werden die deutschen Top-Kämpfer versuchen, diesen Länderkampf für sich zu entscheiden.
Samstag, 17.09.2011, 18:00 Uhr - Rheinstrandhalle, Lindenallee 12, 76189 Karlsruhe

Modeschau von Nino Aptsiauri in Karlsruhe auf dem Werderplatz 09.08.2011
Modeschau von Nino Aptsiauri - Anna's Taschen - Musik - Tanz
Die Südstadt-Kleinkunst am Wolfbräu am 09.08.2011 im Biergarten auf dem Werderplatz war ein großer Erfolg für das Wolf-Team, denn auch den Regen konnte die Stimmung der Zuschauer und die Akteure auf dem Laufsteg nicht stoppen.

Georgischer Abend in Karlsruhe im Tanzcafe Excellence mit Musik und Essen
08.07.2011, ab 19 Uhr, Tanzcafe Ex

cellence, Kaiserstr.168, Tel. 0721-1516760

Theater Modinakhe (Georgien): Pilon
14. und 15. Juni 2011 19:30 - 21:00 im Sandkorntheater
Mit dem georgischen Theater Modinakhe verbindet das Sandkorn-Theater eine jahrzehntelange Kooperation. Jährlich finden gegenseitige Gastspielbesuche statt. Dieses Mal reisen die georgischen Künstlerfreunde mit dem Stück „Pilon“ an, Variationen nach dem Schelmenroman „Tortilla Flat“ von John Steinbeck.
An beiden Abenden erwartet den Theaterbesucher nach einer Pause noch ein ganz besonderes Highlight – auch dies schon Tradition – ein Konzert mit georgischer Folklore, eindrucksvolle Gesänge und Tänze werden präsentiert. Die georgischen polyphonen Chorgesänge sind weltberühmt und wurden 2001 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

Antschis Chati Quartett - Kaufmanns Schlachthof, Bruchsal - 04.05.2011 20:00 Uhr
Wieder einmal ein georgischer Abend im Schlachthof. Nach dem virtuosen Auftritt des Ethno-Jazz-Trios "The Shin" kommt jetzt, musikalisch gesehen, das Original, also traditioneller georgischer Männergesang. Das Antschis Chati Quartett entstammt dem Chor der Antschis Chati Kirche, der ältesten Kirche der georgischen Hauptstadt. Der Antschis Chati Chor hat sich neben der Volksmusik insbesondere der alten christlichen Hymnen und Kirchenliteratur angenommen.
Im Schlachthof singt das Quartett vorwiegend weltliche Musik, die mehrere Jahrunderte alt und oft nur mündlich überliefert wurde.

Pianistin Dudana Mazmanishvili auf Tournee in Deutschland - georgien-aktuell.de
14 Konzerte bestätigt, darunter Auftritte in Karlsruhe, Hamburg, Berlin und München.

Dudana nahm bereits im Alter von 3 Jahren ihre ersten Klavierstunden und absolvierte bereits als 8-jährige ihren ersten Auftritt mit dem georgischen Staatsorchester in Tbilisi. Seitdem begeistert die junge georgische Pianistin ihr Publikum in der ganzen Welt. Zu den Höhepunkten ihrer bisherigen Karriere zählt zweifelsohne ihr Auftritt in der New Yorker Royal Carnegie Hall im Jahr 2006. Erfolge bei int. Klavierwettbewerben: 2005 Preisträgerin beim Washington International Piano Competition, 2007 Busoni-Wettbewerb in Bozen
internetis saiti – home page – Site Internet : www.dudana.de
Das Konzert in Karlsruhe am 1.April findet zusammen mit der Klassischen Philharmonie Bonn  im Rahmenprogramm der "Wiener Klassik Karlsruhe" im Kongreßzentrum in der Stadthalle im Johannes-Brahms-Saal statt. Programm als PDF











THE SHIN & MAIA BARATASHVILI

Donnerstag, 18.02.2010, 20:30 Uhr  - Tollhaus Karlsruhe
Beim ZELTIVAL im vergangenen Sommer feierten The Shin als eine der beiden Gewinnerbands des „creole südwest“ Wettbewerbs 2009 ihren Einstand in Karlsruhe. Nun kommen die Georgier als Gewinner des „creole“-Bundeswettbewerbes wieder, diesmal mit der
stimmgewaltigen Maia Baratashvili als Gast.
Maia Baratashvili war mit verschiedenen Jazzformationen auf vielen internationalen Festivals zu Gast, gewann zahlreiche Preise, arbeitete mit Jazzgrößen wie dem amerikanischen Keyboarder George Duke und veröffentlichte eine ganze Reihe eigener CDs.

Paata Demurishvili - Konzerte auf dem Piano
23.10.2009 - Karlsruhe Stephanssaal
The Piano Chameleon 20:00 Uhr

08.11.2009 - Graben-Neudorf Pestalozzi-Halle
The Piano Chameleon 18:30 Uhr


16.+17.07.2009 - Theater Modinakhe aus Tbilisi im Sandkorn Theater, Karlsruhe
"Piroshmani" - Theaterstück mit Folklore und Gesang vom Theater "Modinakhe" aus Tiflis/Georgien - Info
18.07.2009 - Das Leben ist ein Spiel - Pantomime und Clownerien - Info

04.07.2009 - The Shin im Tollhaus, Karlsruhe
Abendprogramm „Black Sea Fire – der Tanz einer geheimnisvollen Kultur“
Die Gewinnerband des „creole südwest“-Weltmusik-Wettbewerbs 2009 verbindet brillant die charakteristische kaukasische Gesangsharmonik mit Elementen des europäischen Jazz zu einem noch nie gehörten Klangereignis. Für ihr jüngstes Projekt „Black Sea Fire – der Tanz einer geheimnisvollen Kultur“ haben sich die in Deutschland lebenden Zaza Miminoshvili (Gitarren, Panduri, Gesang), Zurab J. Gagnidze (Bass, Gesang) und Mamuka Gaganidze (Perkussion, Gesang) drei Gastmusiker und -tänzer aus den Schwarzmeer-Anrainerstaaten eingeladen, um gemeinsam musikalisch den Mythos des Schwarzen Meeres mit seinem Feuer, seinem Temperament, seiner Tiefe, Emotion, und seinem einzigartigen, salzigen, Humor zu ergründen.
The Shin - Diskographie - Videoübersicht

07.02.2009 - Georgische Rugby-Nationalmannschaft in Heidelberg
Ergebnis: Georgien - Deutschland 38:05
Bilder von der Fan-Gemeinde, die aus Karlsruhe zum Spiel angereist war:



Georgier in Karlsruhe - Verschiedenes >>


germaniashi gareuli goris qelexi - 08.01.2010, Fotovideo von einer Grillparty im Winter