Beispiele russischer Propaganda gegen USA und Verbündete >>

Weltwirtschaftskrise - IWF und die Weltherrschaft der USA - 13. Februar 2009, druckhome.de
".... Damit ist die Julia Timoschenko eine Staatsfeindin für die USA, zumal sie auch noch in der Wirtschafts- und Sozialpolitik einen für die Menschen in der Ukraine vernünftigen und erträglichen Kurs fährt. Juschtschenko unterstützt bedingungslos die USA, liefert Waffen und Söldner für deren Zwecke und schert sich nicht darum, was seine Hörigkeit für die ukrainische Bevölkerung bedeutet.

Ihm verdankt die Welt die massive ukrainische Beteiligung am georgisch/amerikanisch/israelischen Angriff auf Südossetien und den versuchten Angriff auf Abchasien. Im Vertrauen auf die USA wollte der größenwahnsinnige Juschtschenko sogar die Verträge über die Stützpunkte der russischen Flotte auf der Krim kündigen, die Grundlage der Souveränität der Ukraine sind. Vor allem aber riskierte er regelmäßig wiederkehrend den Streit um die russischen Gaslieferungen an Europa. ..." 
Quelle: www.duckhome.de, von
Jochen Hoff